Einmal auf dem Werratalradweg

Das Werratal ist wunderschön und immer eine Tour wert. Wenn Ihr so wie ich gern mit dem Rad unterwegs seid und immer nach einer neuen Herausforderung sucht, dann solltet Ihr auf den Werratalradweg fahren und dort alles erkunden, was es zu sehen gibt. Ich persönlich bin immer dafür, mit dem Rad zu fahren. Mein Auto benutze ich eher selten und das ist auch gut so. Denn für mich persönlich gibt es nichts besseres als eine Tour zu planen. Ich mache das auch ganz gern mit meiner ganzen Familie, denn alle sind immer recht froh, wenn sie endlich einmal heraus kommen und unterwegs viel erleben können. Meine Kinder sind immer naturbegeistert und auch meine Frau ist immer dabei, wenn ich einen Plan in die Tat umsetze. Der Werratalradweg ist schön und verläuft auch durch Wälder. Das ist für uns immer interessant, weil wir nicht nur Land und Leute sehen wollen, sondern im Wald auch das eine oder andere Tier. Nach wie vor ist es für uns ein Highlight, auf dem Werratalradweg zu fahren und dort alles genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir freuen uns immer wieder, wenn es raus geht. Ärgerlich ist es aber, wenn es unterwegs beginnt zu regnen. Dann suchen wir uns immer einen Unterschlupf an dem wir verweilen können. Natürlich könnt auch Ihr auf den Werratalradweg fahren und dort eure eigenen Eindrücke sammeln. Für uns jedenfalls ist dieser Radweg wunderschön und auch toll zu sehen. Es macht uns allen Spaß dort zu fahren und wir werden wohl auch noch einmal zurück kommen. Leider ging es meiner Tochter nicht so gut, als wir das erste Mal auf dem Werratalradweg waren, sodass wir schnell wieder umkehren mussten. Aber wir kommen wieder!

Der Werratalradweg

Schreibe einen Kommentar