Deuter Trans Alpine 30

Der Deuter Trans Alpine 30 ist ein großer funktioneller Fahrradrucksack, der auch im Alltag gute Dienste leisten kann.
Er bietet viel Stauraum. In der Reihe der Trans Alpine-Rucksäcke von Deuters ist dieser Rucksack der größte Fahrradrucksack. Er ist genauso stabil gebaut wie seine kleineren Brüder aus der Transalpine Reihe.
Der Trans Alpine 30 sitzt eng am Körper. Zwei eingearbeitete Schaumstoff-Polsterstreifen mit einem mittigen Luftkanal stellen den direkten Kontakt mit dem Rücken her. In den Polstern befinden sich viele kleine Belüftungskanäle, wodurch mit dem Rücken deutlich reduziert – und die Luftzirkulation sich verstärkt. Der Trans Alpine 30 kann mit dem Tragesystem mittels einer Aluschiene dem Rücken seines Trägers angepasst werden.

Die Entwickler haben bei der Struktur an alles gedacht

Der Trans Alpine 30 hat für jeden Einsatz die optimale Ausstattung zu bieten, ganz gleich ob er in den Alpen oder in der Stadt benötigt wird. Das Hauptfach können Sie unterteilen. Das untere Fach ist durch einen eigenen Reißverschluss zugänglich. Im Hauptfach ist ein Steckfach für ein Trinksystem vorbereitet. In RV-Fach vorne halten sich Organizerfächer und Keyholder für kleine teile der Ausrüstung verborgen. Sehr gut durchdacht und leicht zugänglich ist das seitlich angebrachte RV-Kartenfach am Rückenteil. Hier lässt sich das Portmonee gut unterbringen. Noch ein RV-Fach gibt es auf dem Bodenfachdeckel. Die für den Deuter Trans Alpine 30 so bezeichnende Helmhalterung wird über zwei Blitzverschlüsse geschlossen. Vorhandene Gurte gut verstaut werden!

Die technischen Daten des Deuter Trans Alpine 30:

– 28 l Volumen
– 1250 g Gewicht
– Maße außen: 53 x 34 x 24 {cm)
– gefertigt aus Ripstop 330 aus 100 % Nylon und Ballistic aus 100 % Nylon

Details:
– Schaumstoff Rückenpolster
– 4 Kompressionsriemen
– Reflektorstreifen
– Netzfächer seitlich
– Netz-Hüftflossen mit aufgesetzten RV-Fächern
– Aufdruck im Hauptfach mit alpinen Notsignalen
– für Trinksystem vorbereitet (max. 3 Liter)
– Lichthalterung,
– integrierte Regenhülle.

Der Deuter Trans Alpine 30 ist ein großer funktioneller Fahrradrucksack, der auch im Alltag gute Dienste leisten kann. Er bietet viel Stauraum. In der Reihe der Trans Alpine-Rucksäcke von Deuters ist dieser Rucksack der größte Fahrradrucksack. Er ist genauso stabil gebaut wie seine kleineren Brüder aus der Transalpine Reihe.

Der Deuter Trans Alpine 30 liegt eng am Körper. Zwei eingearbeitete Schaumstoff-Polsterstreifen mit einem mittigen Luftkanal stellen den direkten Kontakt mit dem Rücken her. In den Polstern befinden sich viele kleine Belüftungskanäle, wodurch mit dem Rücken deutlich reduziert – und die Luftzirkulation sich verstärkt. Der Trans Alpine 30 kann mit dem Tragesystem mittels einer Aluschiene dem Rücken seines Trägers angepasst werden.
Die Entwickler haben bei der Struktur an alles gedacht

Der Deuter Trans Alpine 30 bietet für jeden Einsatz die optimale Ausstattung, ganz gleich ob er in den Alpen oder in der Stadt benötigt wird. Das Hauptfach können Sie unterteilen. Das untere Fach ist durch einen eigenen Reißverschluss zugänglich. Im Hauptfach ist ein Steckfach für ein Trinksystem vorbereitet. In RV-Fach vorne halten sich Organizerfächer und Keyholder für kleine teile der Ausrüstung verborgen. Sehr gut durchdacht und leicht zugänglich ist das seitlich angebrachte RV-Kartenfach am Rückenteil. Hier lässt sich das Portmonee gut unterbringen. Noch ein RV-Fach gibt es auf dem Bodenfachdeckel. Die für den Deuter Trans Alpine 30 so bezeichnende Helmhalterung wird über zwei Blitzverschlüsse geschlossen. Vorhandene Gurte gut verstaut werden!

Die technischen Daten des Deuter Trans Alpine 30:
– 28 l Volumen
– 1250 g Gewicht
– Maße außen: 53 x 34 x 24 {cm)
– gefertigt aus Ripstop 330 aus 100 % Nylon und Ballistic aus 100 % Nylon

Details:
– Schaumstoff Rückenpolster
– 4 Kompressionsriemen
Reflektorstreifen
– Netzfächer seitlich
– Netz-Hüftflossen + RV-Fächern
– Aufdruck von alpinen Notsignalen im Hauptfach
– für Trinksystem vorbereitet (max. 3 Liter)
– Lichthalterung,
– integrierte Regenhülle

Kauftipps zum Deuter Trans Alpine 30 Rucksack:

Schreibe einen Kommentar